Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Scheidegg


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


23.06.2012 Festakt

Archiv > 150 Jahre Feuerwehr 1862 - 2012


150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Scheidegg - Festabend im Kurhaus mit 280 Gästen

Unser 150-jähriges Jubiläum feierten wir am 23. Juni 2012 im Kurhaus in Scheidegg. Rund 280 geladene Gäste bestaunten die gelungene Bilderausstellung mit ca. 600 Bildern auf großformatigen DinA1 Plakaten, gegliedert in verschiedene Themengebiete von früher bis heute.






Die Bilderausstellung kann bis 6. August 2012
in der ehemaligen Kurverwaltung besichtigt werden.


Ein von Bruno Wilges hervorragend zusammengestellter Film mit historischem Bild- und Filmmaterial, in welchem unter anderem vom Brand der Turnhalle Scheidegg am 25. Februar 1971 berichtet wurde, zeigte 150 Jahre Dienst am Nächsten.





Landrat Elmar Stegmann gratulierte zum Jubiläum, zur gelungenen Präsentation und würdigte die Scheidegger Wehr mit einem Geschenk und einer Dankesurkunde. Landtagsabgeordneter Eberhard Rotter dankte ebenfalls der Wehr und spendete für die Jugendarbeit nicht nur lobende Worte. Der erste Bürgermeister Ulrich Pfanner stellte in seinen Grußworten fest, dass die Aufgabe der Feuerwehr ohne die freiwilligen Kameradinnen und Kameraden nicht so einfach zu schultern wäre und dankte ebenfalls der Mannschaft.

Helfen in Not, ist unser Gebot





Kreisbrandrat Friedhold Schneider lobte die Grundeinstellung "Helfen in Not, ist unser Gebot" der Scheidegger Feuerwehr und stellte fest, "wer kann schon von sich behaupten, dass ein 150 Jahre alter Werbespruch immer noch top aktuell ist". Weiter bemerkte er, "dass die beste Alarmierung und das modernste Einsatzfahrzeug wirkungslos bleiben, wenn die Kameradinnen und Kameraden nicht bereits sind, ihren Einsatz zu leisten."

Mit dem Ehrenkreuz in Silber des Landesfeuerwehrverbandes wurde der erste Kommandant Georg Höß für seine Verdienste ausgezeichnet. Seit 13 Jahren ist er im Amt, zuvor war er sechs Jahre der zweite Kommandant. Das Ehrenkreuz des Bezirksverbandes Schwaben wurde dem zweiten Kommandant Franz Sinz überreicht. Seit 13 Jahren ist er nun zweiter Kommandant, Jugendausbilder und Feuerwehrschiedsrichter auf Kreisebene. Das silberne Ehrenzeichen des Kreisfeuerwehrverbandes bekam Thomas Wilges für 25 Jahre als Fähnrich und Kassier des Feuerwehrvereines.

Die Entsandten der örtlichen Vereine, darunter die Schützengesellschaft (Nachbarn in der Hochbergstraße), bekundeten ihre Verbundenheit zur Wehr mit Grußworten und Geschenken.

Ein Quartett des Musikvereines Scheidegg umrahmte den Festakt.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden für den gelungenen Abend und freuen uns auf Ihren Besuch am 11. und 12. August 2012 auf unserem 35. Feuerwehrfest am Feuerwehrhaus Scheidegg.

Recht herzlich bedanken wir uns auch beim Kur- und Verkehrsverein Scheidegg e.V. für den aufwendig und toll gestalteten Kreisverkehr am Ortseingang von Scheidegg.

Hier können Sie einige weitere Bilder vom Festabend anschauen:


WeiterPlayZurück

News | Wir über uns | Weitere Einsätze | Bürgerinfo | Archiv | Links | Kontakte | Impressum | Site Map


Heute ist . Es ist Uhr. © 2005 - 2017 Freiwillige Feuerwehr Scheidegg - Alle Rechte vorbehalten. | webmaster@feuerwehr-scheidegg.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü