Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Scheidegg


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Hauptversammlung 2013

Wir über uns > Verein > Hauptversammlung


Jahreshauptversammlung 04.01.2013

Rückblick: Das ganze Dorf Scheidegg feierte das 150-jährige Bestehen - unser LF 8/8 wurde ersetzt - Rauchmelder sind nun Pflicht in Bayern.

Im Jahr 2012 gab es 72 Einsätze, davon 19 Alarmierungen für Brandmeldeanlagen!

Bürgermeister Ulrich Pfanner, Kreisbrandmeister Heribert Mayr und die anwesenden Vorstände der Scheidegger Vereine lobten die sehr gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr.

Wir haben unser 150 jähriges Jubiläum das ganze Jahr gefeiert. Die Festschrift die wir dazu erstellt hatten, fand großen Anklang. Die Bilderausstellung wurde an mehreren Plätzen aufgestellt und wurde sehr rege besucht. Am Festakt haben wir mit den Scheidegger Vereinen und unseren Nachbarwehren das Jubiläum zelebriert.
Das Feuerwehrfest fand im Jahr 2012 an 2 Tagen statt. Das Jubiläum wurde an diesen Tagen von den allen Besuchern mit uns gebührend gefeiert. Am Sonntag starteten wir mit dem Festumzug zur katholischen Kirche. 38 Gruppen und Fahnenabordnungen haben uns dazu begleitet. Anschließend fand die Festmesse mit Pater Austin Abraham statt. Der Chor Stimmflut unter der Leitung von Petra Schmid umrahmte den Gottesdienst. Anschließend fand der Frühschoppen statt.

Das Fahrzeug LF 8/8 wird nach fast vierzigjähriger Dienstzeit am 23.11.2012 durch das LF 20 KatS ausgetaucht.

Für neue Wohnungen besteht ab 01.01.2013 nun Rauchmelderpflicht für Schlaf- und Kinderzimmer sowie Flure die zu Aufenthaltsräumen führen. Für alte Wohnungen besteht eine 5-jährige Übergangsfrist.

Kommandant Georg Höß wurde durch seinen Stellvertreter Franz Sinz zum Oberbrandmeister ernannt.

Thomas Wilges (Kassier) und Fritz Bader (Passiver Beisiter) wurden in Ihren Ämtern bei den Neuwahlen bestätigt. Aktuell hat die Freiwillige Feuerwehr Scheidegg 149 Mitglieder, davon stehen 87 Mitglieder (5 mehr als im Vorjahr) für den aktiven Dienst zur Verfügung.


Sechs Neuzugänge kann die Feuerwehr verzeichnen, davon vier Jugendliche.

Einige Jubiläen - unter anderem wurden die Mitglieder Xaver Boll und Alois Göhl für 60 Jahre Mitgliedschaft und Anton Steinhauser, sowie Paul Sohler für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
______________________________________________________________________________________


Bild 1: Kommandant Georg Höß bei seinem Bericht zum Jahr 2012


Bild 2: Kommandant Georg Höß wird durch seinen
Stellvertreter Franz Sinz zum Oberbrandmeister ernannt.


Bild 3:
Kreisbrandmeister Heribert Mayr graturliert
Markus Phillipi für 25 Jahre aktive Feuerwehrarbeit.


Bild 4:
Kreisbrandmeister Heribert Mayr gratuliert
Markus Phillipi für 25 Jahre aktive Feuerwehrarbeit.


Bild 4:
Kommandant Georg Höß gratuliert Alois Göhl (Mitte)
und Anton Steinhauser (Rechts) zu Ihren Jubiläen.

______________________________________________________________________________________

Neue Mitglieder / Neuwahlen / Ehrungen / Beförderungen / Austritte

Neue Mitglieder:

  • Timo Matulla, Maximilian Birk, Lea Kaiser,
  • Tanja Rupp, Elias Specht, Christian Steuer


Neuwahlen:


Ehrungen:

  • 10 Jahre: Xaver Spieler, Stefan Schele


  • 20 Jahre: Oliver Bogojewski, Bernhard Specht, Erich Häusler, Patrik Tille, Karl Wagner


  • 25 Jahre: Markus Phillipi


  • 30 Jahre: Roland Guggenmoss, Herbert Stadler


  • 50 Jahre: Anton Steinhauser, Paul Sohler


  • 60 Jahre: Xaver Boll, Alois Göhl


Beförderungen:

  • Feuerwehrmann bzw. -frau: Anna Fink, Angelina Konrad, Alexander Stadler, Max Arnold, Janik Zirn


  • Oberfeuerwehrmann: Xaver Spieler, Stefan Schele


  • Hauptfeuerwehrmann: Oliver Bogojeski, Erich Häusler, Patrik Tille, Karl Wagner



Austritte:

  • Henry Mayer


News | Wir über uns | Weitere Einsätze | Bürgerinfo | Archiv | Links | Kontakte | Impressum | Site Map


Heute ist . Es ist Uhr. © 2005 - 2017 Freiwillige Feuerwehr Scheidegg - Alle Rechte vorbehalten. | webmaster@feuerwehr-scheidegg.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü