Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Scheidegg


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


MZF

Wir über uns > Fahrzeuge


Unser MZF ist das Auto, dass bei jedem Einsatz als erstes Fahrzeug das Feuerwehrhaus verläßt. Mit diesem VW Bus T4 Synchro fährt in der Regel der Einsatzleiter und ein erster Trupp zur Einsatzstelle. Das Fahrzeug dient auch als Mannschafts- und Transportfahrzeug. Während der Einsatzleiter die Situation am Einsatzort erkundet und die daraus folgenden möglichen Maßnahmen ableitet beginnt der Trupp erste mögliche Maßnahmen (kleine Löscharbeiten, Funkverkehr, Vorbereitung von Einsatzplänen, Straßenabsperrung, Nachalarmierung, ...) vorzubereiten und nach Anweisung durchzuführen.

Diesem Auto kommt somit in erster Linie eine einsatztaktisch strategische Aufgabe zu. Die technische Daten sowie den Beladungsplan unten, geben über das Fahrzeug weitere Details bekannt.




Name: MZF (Mehrzweckfahrzeug)
Funkrufname: Florian Scheidegg 11/1
Fahrgestell: VW Bus T4 Caravelle
Motorleistung: 81KW / 110PS
Gewicht: 2,5t
Pumpe: keine
Getriebe: 5-Gang, Allrad
Baujahr: 1999
Aufbau: Selbstaufbau in Eigenleistung
Besatzung: 1/2
Einsatztaktische Aufgabe: Erkundung, Einleitung 1. Maßnahmen


Beladeplan:

5 Warnwesten, 2 Funktionswesten, 2 Warndreiecke, 2 Feuerwehrleinen mit Beutel, 1 Folienabsperrband,
2 Winkerkellen, 3 Handsprechfunkgeräte, 2 Handscheinwerfer, 1 Bolzenschneider, 1 Brecheisen,
1 Kappmesser, 1 Gurtmesser, 1 Gaswarngerät, 2 Warnleuchten, 1 Hydrantenschlüsel,
1 ABC Feuerlöscher, 1 CO2 Feuerlöscher, 2 Warnkegel, 1 Löschdecke, 1 Megafon, 1 Gefahrgutunterlagen,
1 Einsatzpläne, 2 Wolldecken, 1 Erste Hilferucksack mit Beatmungsgerät, 1 Sondersignalanlage ,
1 Frontblitzanlage, 1 Beklebung, 2 Blinkleuchten, 2 Innenleuchten, 1 Rundumleuchte Rot

Zum öffnen des Kofferraumes, bitte den Mauszeiger auf das Bild bewegen...

News | Wir über uns | Weitere Einsätze | Bürgerinfo | Archiv | Links | Kontakte | Impressum | Site Map


Heute ist . Es ist Uhr. © 2005 - 2017 Freiwillige Feuerwehr Scheidegg - Alle Rechte vorbehalten. | webmaster@feuerwehr-scheidegg.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü